blaufanti
 Alpfanti ethanolis (Blaufanti)
pfeil

Wie schon erwähnt, sind die Alpenelefanten deutlich kleiner als ihre Vorfahren. Umso überraschter war ich, als mir eines dieser edlen Tiere auf dem Weg zur Halserspitz neulich vor die Linse lief. Gerade gelang es mir noch, den Auslöser zu drücken, ehe der scheue, kaum kaninchengroße Elefant auch schon wieder hinter einigen kleinen Felsbrocken verschwunden war. Wie das Foto zeigt, handelt es sich bei meiner Entdeckung um ein putziges Tierchen mit blauer Farbe. Der Legende nach geht der Name "Blauberge" auf diese vermutlich kleinste Art der Alpenelefanten zurück.

©kame, 2002