Über die Aueralm auf den Fockenstein:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
fock_04a fock_04b

Westlich des Gipfels kommen wir schließlich an einem Schneefeld, einem Überbleibsel des vergangenen Winters, vorbei. Da der Untergrund hier auch sehr feucht ist, achten wir besonders genau auf unsere Schritte.