Sommerwanderung auf den Hirschberg:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
hirsch_05a hirsch_05b

Nun aber gilt unsere ganze Aufmerksamkeit der gebirgigen Nachbarschaft des Hirschbergs: Nach Osten zu der Wallberg und anschließend der Risserkogel mit den vorgelagerten Kletterfelsen (Blankensteine). Weiter südlich faszinieren die Blauberge mit dem dahinter liegenden Guffert. Auch Rofan (rechts) und Leonhardstein (bewaldet im Vordergund) sind auf dem rechten Foto zu sehen.