Von Unterwössen auf den Hochgern:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
hochgern_02a hochgern_02b

Zunächst geht es allerding etwas eintönig über eine breite Forststraße, doch bieten sich einige gut ausgetretene und wohl empfehlenswerte Abkürzer an. Nach einer gemütlichen Stunde erreicht man schließlich die Agergschwendt-Alm. Ab hier wird der Weg nun schmäler, ist aber weiterhin gut begehbar.