Rundweg über den Juifen:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
juifen_07a juifen_07b

Damit es ein Rundweg wird, müssen wir den Rückweg etwas anders gestalten, lediglich der erste Wegabschnitt entspricht dem Hinweg. Auf der Westseite des Juifen zweigen wir schließlich vom ursprünglichen Weg ab. Anfangs ist es fast noch eine Straße. Doch bald schon führt die gewählte Route zunächst über große Geröllbrocken hinweg. Dabei wird das Gelände v.a. an der Nordseite des Berges immer unwegsamer und man ist wieder auf sein eigenes Gespür angewiesen.