Über den Stinkergraben zum Ochsenkamp:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
kamp3_05a kamp3_05b

Wieder halten wir kurz an, dieses Mal, um den Blick zur Benediktenwand in uns aufzunehmen, rechts im Bild links ist auch noch der beachbarte Geierstein zu sehen. Und weiter geht es, immer winterlicher werdend. Die tief in den schmalen Weg hängenden schneebedeckten Latschenzweige versuchen nicht ernsthaft, uns aufzuhalten.