Über das Seekarkreuz auf die Kampen:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
kamp_01a kamp_01b

Von Hohenburg (bei Lenggries) geht es die erste dreiviertel Stunde auf einem breiten Forstweg entlang, anfangs kaum ansteigend über freies Gelände, dann allmählich steiler werdend im Wald. Schließlich erreicht man eine beschilderte Abzweigung zur Lenggrieser Hütte. Ich nehme den angebotenen Weg dankbar an, wenngleich auch die Forststraße (auf längerem Weg) zum selben Ziel führen würde.