Die Kampenwand, mit Seilbahnunterstützung:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
kampenw_03a kampenw_03b

An der Steinlingalm hat man einen guten Blick hinauf zum Kreuz auf dem Ostgipfel der Kampenwand. Der Weg führt nur am Anfang über eine Almwiese, um sich bald schon im steiler werdenen Geröllhang vielfach zu verzeigen.