Vom Lecktal zum Schafreuter:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
schaf_07a schaf_07b

Nach der ausgiebigen Gipfelschau verlassen wir den Scharfreiter in südlicher Richtung. Steil und felsig geht es zunächst bergab, dann etwas flacher an vielen "Steinmandeln" (von fleißigen Wanderern aus Felstrümmern zusammengesetzte Steinfiguren) vorbei Richtung Tölzer Hütte. Rechts von den höchsten "Steinmandeln" sehen wir das Gamsjoch.