winterlicher Schildenstein:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
schild2_08a schild2_08b

Rechts hinter dem östlich gelegenen Platteneck zeigt sich sogar noch die Zugspitze. Einen ganz besonderen Reiz bekommt der Aufenthalt auf dem Schildenstein, wenn dicke Nebelschwaden die tieferen Lagen bedecken. Wer diesen Berg lieber im Sommer erwandern möchte, für den bietet sich hier eine Gelegenheit.