Über das Schinderkar zum Schinder:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    WegbeschreibungHöhenprofil
schind_05a schind_005b

All die Anstrengung hat sich gelohnt. Nach etwa einer halben Stunde steilem Aufstieg erreichen wir das markante Felsenloch unterhalb des Schindertores. Der Durchstieg gehört zu den Höhepunkten unserer heutigen Wanderung.