Auf den Spuren der Räter am Schneidjoch:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
schneid_08a schneid_08b

Beim Abstieg entlang der Südseite des Schneidjochs ist es wieder sehr zu empfehlen, die Augen aufzuhalten, um rote Markierungen zu finden. Mit herrlichen Ausblicken zu Guffert, Unütz oder Juifen komme ich schließlich an die Schneidalm, an der ich scharf nach links unten abbiege. Schmal und steil ist der Pfad, der mich letztlich zu einer Forststraße und diese zur Hauptstraße nach Steinberg bringt, an der ich noch ca. eine viertel Stunde zum Parkplatz zurück laufe.