Auf Umwegen zum Schönberg:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
schoen_01a schoen_01b

Von Bayerwald kommend führt der Weg zum Schönberg nicht zwingend auf den Rossstein, doch wer kann da schon widerstehen! Eine genauere Beschreibung findet man hier. Nach dem obligatorischen Foto von der Tegernseeer Hütte am Fuße des Buchsteins halte ich mich heute nicht länger auf dem Gipfel auf. Über die recht unwegsame Westflanke, die keinerlei Seilsicherungen aufweist, verlasse ich den Rossstein wieder, den Schönberg schon im Auge.