Auf Umwegen zum Schönberg:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
schoen_07a schoen_07b

Die letzten Höhenmeter geleitet mich der Schönberg über seinen grasbewachsenen Hang. Oben erwartet mich ein recht geräumiges Gipfelplateau mit einem ausgedehnten Acker voller Sauerampfer, jedoch kein Gipfelkreuz. Ehe ich mich auf die Suche nach dem Kreuz mache, werfe ich rasch noch einen Blick rüber zum Seekarkreuz, an das sich die Kampen anschließen.