Wanderung auf den Seeberg(-kopf):  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    WegbeschreibungHöhenprofil
seeberg_07a seeberg_07b

Nach der Seebergalm wird es (endlich?) etwas steiler. Schließlich ändert der Pfad wieder seine Richtung, so dass wir - stets auf die blauen Markierungen achtend - den Gipfel aus südlicher Richtung kommend erreichen. Vom Parkplatz sind wir dann kaum eindreiviertel Stunden entfernt.