Wildalpjoch-Käserwand-Kesselwand-Soinwand:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
soinw_06a soinw_06b

Vor (südlich) der Kesselwand gehe ich schräg rechts nach unten. Wenig bequem führt ein Pfad direkt an der Ostseite des mächtigen Felsens entlang und schließlich nicht ganz unproblematisch auch zum Gipfel (1721 m), auf dem ich mit einem herrlichen Blick Richtung Süden rüber zum Tagweidkopf für den etwas unangenehmen Aufstieg belohnt werde.