Von Achenkirch auf den Unnütz (Unutz):  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
unutz_08a unutz_08b

Der Blick nach Norden zeigt uns die Route, auf der wir hergekommen sind und die wir auch zurückgehen werden. Kaum zu glauben, dass da ein durchaus gangbarer Weg über den Hochunnütz führt; von dem aus sehen wir auf dem Rückweg nochmals den Hinterunnütz (Bild rechts), der sich durch ein dichtes Latschengestrüpp vor möglichen Besuchern schützt.