Von Osterhofen auf den Wendelstein:  1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8    Wegbeschreibung Höhenprofil
wendel2_04a wendel2_04b

Kaum eine viertel Stunde nach der Siglalm kommt mir auch schon die Wendelsteinalm entgegen. Während ich sie passiere, fällt mir der Wetterbericht ein, in dem von einem Wechsel aus Sonne und Wolken die Rede war. Der Wendelstein hält sich heute wohl eher an den wolkigen Teil. Etwa zehn Minuten nach der Wendelsteinalm komme ich am Fuße des sonst völlig verhüllten Berges an eine Wegegabelung. Ich entscheide mich für "links" Richtung Bocksteinscharte, würde mein Ziel aber auch über die rechte Alternative erreichen.